Neues termingestütztes Anmeldeverfahren

Donnerstag den 05. Juni 2014 von

Liebe Patienten, seit April diesen Jahres haben wir unser Anmeldesystem von einer „freien Sprechstunde“ auf ein termingestütztes Anmeldeverfahren umgestellt. Hierdurch profitieren Sie, als Patient, von deutlich kürzeren Wartezeiten, auch die Sprechzeiten beim Arzt sind für Sie besser kalkulierbar. Melden Sie sich bitte generell möglichst telefonisch in unserer Praxis an und nennen gerne Ihr Anliegen, damit wir Ihnen eine angemessene Sprechstundendauer einräumen können.

Tageszeitabhängig kommt es - besonders zu Praxisöffnungbeginn- oft zu einem erhöhten Aufkommen an Telefonanrufen, so dass dann schnell mal alle 3 Telefonleitungen besetzt sind. Bitte versuchen Sie es dann etwas später nochmal oder übermitteln Sie Ihr Anliegen per Email (info@arzt-ganderkesee.de). Danke für Ihr Verständnis!

Achtung!!  Wichtig!!

In schweren und dringlichen Krankheitsfällen werden sie selbstverständlich auch möglichst zeitnah - noch am selben Tage - behandelt, dazu möchten Sie sich bitte gleich zu früher Praxisöffnungszeit (ca. 8 Uhr) telefonisch bei uns anmelden. Sie erhalten dann eine ungefähre Uhrzeit, zu der Sie unsere Praxis aufsuchen, müssen sich aber – mit Rücksicht auf Terminpatienten - auf eine gewisse Wartezeit einstellen. Diese sogenannten "Akut-Patienten" möchten sich dann in der Sprechstunde - der Fairness halber- bitte auf nur das eine, wesentliche Tagesanliegen  beschränken!

Terminsysteme in der oben beschriebenen Art haben sich vielfach in Arztpraxen bewährt. Voraussetzung hierfür ist allerdings ein gutes und diszipliniertes Verhalten seitens des Praxisteams und auch der Patienten. Wenn also alle Beteiligten hinsichtlich des einwandfreien Funktionierens ein rücksichtsvolles Verhalten an den Tag legen, steht einem effizienteren und angenehmeren Praxisablauf nichts mehr im Wege.

Zurück

pNach oben